BILDUNGSEINRICHTUNGEN

Bewusstseinsbildung auf dem Lehrplan.
Wir vermitteln den verantwortungsvollen Umgang mit dem Problemabfall Zigarettenkippe.

VORTEILE

Sauberkeit

Zigaretten-Kippen sind hässlich und aufwendig zu entfernen. Halten Sie Ihr Gelände schön und sparen Sie Reinigunskosten!

Fühlt sich gut an

In einer sauberen Umgebung fühlen sich alle wohler. Und es ist ein schönes Gefühl, etwas Gutes zu tun!

Vorbildfunktion

Wir brauchen Pioniere und gute Vorbilder. Dann ziehen irgendwann alle nach

Glückliche Umwelt

Der Planet dankt euch für den verantwortungsvolleren Umgang mit unserer Umwelt und für eine Lösung für den Problemabfall Zigarettenkippe

MIT GUTEM BEISPIEL VORAN

Sauberkeit und Nachhaltigkeit machen Schule

Ein sauberes Umfeld, das nicht übersät ist von Zigarettenstummeln? Lernende und Lehrende sensibilisieren für das Problem Zigarettenkippe in der Umwelt? Mit unserem lösungsorientierten Ansatz stehen Sie an der Speerspitze der Abfallvermeidung


So funktioniert es

Littering vermeiden

Der praktische Taschenaschenbecher kann in jeder Situation eingesetzt werden und verhindert die Entsorgung der Kippen und Asche auf dem Boden. Daher bildet dieser ein zentrales Element unseres Ansatzes zur Veränderung des Rauchverhaltens.

Raucher*innen übernehmen Verantwortung für die Art ihres Abfalls und übertragen das Gelernte auch auf andere Bereiche. So werden Flächen nicht nur frei von Zigarettenkippen sondern auch frei von anderen Abfällen hinterlassen.


Am Sammelsystem teilnehmen

Für die Teilnahme am Sammelsystem liefern wir Ihnen die geeigneten Behälter und rüsten Ihren Raucherplatz so um, dass die Zigarettenkippen dort sauber und trocken direkt nach dem Rauchvorgang gesammelt werden können.

Mit Ihrem Mitgliedschaftsbeitrag sind die Kosten für die regelmäßige Abholung und die Verwertung des Problemabfalls Zigarettenkippe abgedeckt. Zusätzlich unterstützen Sie die Arbeit unseres gemeinnützigen Vereins.


Sensibilisieren für den Problemabfall Zigarettenkippe

Der Erfolg des Projekts hängt an der Akzeptanz und dem Verständnis für das neue Verhalten bei Lernenden und Lehrenden. Sensibilisierung für den Problemabfall Zigarettenkippe ist ebenso wichtig wie die konsequent richtige Nutzung des Sammelsystems.

Wir führen daher gerne eine Informationsveranstaltung bei Ihnen vor Ort durch und geben Ihnen Hinweise für die fortlaufende Sensibilisierung an Ihrer Einrichtung, z.B. im Rahmen einer Doppelstunde (90 min) oder per Videokonferenz.


Jetzt mitmachen!

Werden Sie Fördermitglied oder fragen Sie ein individuelles Angebot an.

Jetzt Mitglied werden →

Jetzt Standardpaket anfragen →

Wenn für Ihre Einrichtung eine Mitgliedschaft aus formalen Gründen nicht möglich ist: Wir finden für Sie eine Lösung. Sprechen Sie uns in diesem Fall direkt an.


Für individuelle Anfragen kontaktieren Sie uns bitte unter
TobaCycle n.e.V. Service
Tel: 0221-5481 7146
E-Mail: service@tobacycle.de

Oder Sie senden uns eine Kontaktanfrage:

Kontaktanfrage senden →